Willkommen auf der Homepage von DJK Blau-Weiß Bieber e.V.

News: Verschiebung der Jahreshauptversammlung (mehr)

Wandern: Schloss Schönborn am 07.06.2020 (mehr)

 

 

Liebe Mitglieder*innen,

unsere Sportanlage darf wieder öffnen, hierzu sind allerdings einige Regeln einzuhalten:

Nutzungsordnung für die Sportanlage des Tennis Clubs DJK Blau-Weiß Bieber, gültig ab 09.05.2020:

1. Das Tennisspielen erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr.
2. Grundsätzlich gelten die allgemeinen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen weiterhin unverändert auch auf unserer Anlage, soweit für das Tennisspiel selbst keine Erleichterungen zugelassen werden.
3. Zu anderen Personen ist auf unserem Vereinsgelände (wo immer möglich) ein Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten.
4. Zum Spielen darf man höchstens 5 Minuten vor Spielbeginn die Anlage betreten.
5. Unsere Vereinsgaststätte „Achilles“ bleibt bis zum 15./16.05.2020 geschlossen. Der eingerichtete Lieferservice ist davon nicht betroffen.
6. Der Verzehr von Speisen und Getränken auf dem Vereinsgelände, auch solchen, die über den Lieferservice bestellt wurden, ist untersagt. Davon ausgenommen sind Getränke während des Spiel- und Trainingsbetriebs auf dem Platz.
7. An der Magnettafel sind die Abstandsmarkierungen einzuhalten. Es darf sich immer nur ein Mitglied an der Stecktafel aufhalten und ausschließlich sein eigenes Schild benutzen.
8. Eingang zu den Außenplätzen 1 & 2 erfolgt ausschließlich über den Eingang an der Terrasse. Ausgang zwischen Platz 1 & 2.
9. Eingang zu den Plätzen 3 - 6 erfolgt über den Eingang auf Platz 4 . Der Ausgang ist die Tür hinter Platz 6.

Spiel- und Trainingsbetrieb

10. Auch während des Spiels ist auf die Einhaltung des Mindestabstands zu achten.
11. Zulässig sind Einzel- und Doppelspiele.
12. Die Bänke auf den Plätzen wurden der Verordnung entsprechend mit großem Abstand aufgestellt. Sie dürfen nicht verschoben werden. Bei ihrer Benutzung ist ein ausreichend großes Handtuch unterzulegen. Bitte desinfizieren Sie die Bänke nach der Benutzung soweit das möglich ist.
13. Bei Regenpausen bitte nur einzeln unter den Schirmen an den Spielerbänken aufhalten oder zügig die Anlage verlassen.
14. Trainingseinheiten können grundsätzlich durchgeführt werden. Unsere Trainer werden euch informieren.
15. Kontakte außerhalb der Spiel- und Trainingszeiten sind auf ein Mindestmaß zu beschränken.
16. Besonders strenge Hygieneanforderungen gelten für die benutzten Sport- und Trainingsgeräte. Soweit diese von wechselnden Personen genutzt werden, sind sie regelmäßig, d.h. möglichst bei jedem Nutzerwechsel, zu desinfizieren. Es sollten nur die eigenen Bälle mit den Händen berührt werden.
17. Die Nutzung der Umkleidekabinen und der Duschen ist bis auf Weiteres nicht möglich.
18. Die Toiletten können genutzt werden. Auch hier sind die allgemeinen Vorschriften einzuhalten und die Toiletten nach jeder Benutzung zu desinfizieren. Es darf sich jeweils nur eine Person auf jeder Toilette aufhalten, ein Aufenthalt im Flur der Vereinsgaststätte vor den Toiletten ist nicht erlaubt.
19. Gastspieler haben keinen Zutritt zur Anlage. Ausnahme gilt für Schüler der Tennisschule Aldorf.
20. Bitte beachten: Bei Verstoß gegen die Leitlinien der Landesregierung und die Hygienevorschriften ist im Sanktionsfall jedes Vereinsmitglied eigenverantwortlich und damit gegenüber den Behörden haftbar.

Zur Reduzierung des Übertragungsrisikos sind die Regeln sorgfältig zu beachten und einzuhalten.

Der Vorstand